Inhoud

Frauen und Arbeitsmarkt

  • Pfau-Effinger, B. 2000: Kultur und Frauenerwerbstätigkeit in Europa. Theorie und Empirie des internationalen Vergleichs. Opladen: Leske + Budrich, Kapitel 5: Niederlande: Dramatische Modernisierung des Geschlechter-Arrangements – auf dem Weg zu einem egalitär-familienbezogenen Arrangement, S. 147-178
  • Walwei, U. und H. Werner 1995: Teilzeitarbeit und Beschäftigung. Ein zwischenstaatlicher Vergleich unter besonderer Berücksichtigung des Beispiels Niederlande, in: Informationen für die Beratungsund Vermittlungsdienste der Bundesanstalt für Arbeit. Heft 2, S. 63-71
  • Pfau-Effinger, B. 1995: Teilzeitarbeit und Modernisierung des Geschlechterkontraktes im europäischen Vergleich, in: S. Gräbe (Hrsg.), Private Haushalte und neue Arbeitsmodelle. Arbeitsmarkt und Sozialpolitik im Kontext veränderter Lebensformen. Frankfurt am Main: Campus, S. 53-86
  • Fagan, C., J. Platenga und J. Rubery 1995: Teilzeitarbeit – ein Instrument zur Überwindung geschlechtsspezifischer Ungleichbehandlung auf dem Arbeitsmarkt? Erfahrungen aus den Niederlanden und Großbritannien, in: R. Hoffmann, J. Lapeyre (Hrsg.), Arbeitszeit – Lebenszeit : Perspektiven einer europäischen Arbeitszeitpolitik. Dokumentation der gemeinsamen Tagung des Europäischen Gewerkschaftsbundes und des Europäischen Gewerkschaftsinstituts, Dezember 1994. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 150-184
  • Becker, U. 1993: Frauenerwerbstätigkeit im internationalen Vergleich, in: G. Grözinger, R. Schubert und J. Backhaus (Hrsg.), Jenseits von Diskriminierung. Zu den institutionellen Bedingungen weiblicher Arbeit in Beruf und Familie. Marburg: Metropolis-Verlag, S. 205-235.
Scroll naar top