Inhoud

Öffentliche Verwaltung: Gemeinden

Drei Artikel bieten einen guten Überblick über die Kommunen als Teil der öffentlichen Verwaltung in den Niederlanden, über die niederländische Kommunalverfassung, über Grundstrukturen lokaler Politik sowie über Formen und aktuelle Fragen lokaler Demokratie:

  • Kleinfeld, R. 1996: Kommunalpolitik. Eine problemorientierte Einführung. Opladen: Westdeutscher Verlag (hier Kapitel 3: Neue Steuerungsmodelle in der Kommunalverwaltung-Eine Zwischenbilanz, von R. Kleinfeld, R. Heidemann und F. Treutler, S. 161-196)
  • Hupe, P.L. und Th.A.J. Toonen, 1991: Die Gemeinde als Co-Staat. Dezentralisierung in den Niederlanden, in: B. Blanke (Hrsg.), Staat und Stadt. Opladen: Westdeutscher Verlag (PVS-Sonderheft 22), S. 337-354
  • Ruiter, D.W.P., 1988: Die niederländische Kommunalverfassung, in: H.U. Erichsen, W. Hoppe und A. Leidinger, Kommunalverfassungen in Europa, Münster: Schriftenreihe des Freiherr-vom-Stein-Instituts, 11, S. 38-50.

Ein zentraler Schwerpunkt in der deutschsprachigen Literatur über niederländische Kommunen bildet die mit dem Namen Tilburg verbundene Reform der Kommunalverwaltung, die dem betriebswirtschaftlich orientierten New Public Management-Konzept (in den Niederlanden in Form des sog. BBI-Prozess landesweit operationalisiert) verpflichtet ist. Das Tilburger Modell hat durch die Berichte der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt), einer Einrichtung der deutschen kommunalen Spitzenverbände, eine enorme Aufmerksamkeit in der deutschen Öffentlichkeit ausgelöst. und die Stadt. Einen guten Überblick bietet hierbei:

  • Kleinfeld, R., 2000: Kommunale Demokratie in den Niederlanden zwischen Reform und Beharrung, in: R. Kleinfeld, M. Schwanholz und R. Wortmann (Hrsg.), Kommunale Demokratie im Wandel. Osnabrück: TA-Verlag (Osnabrücker Schriften Bd. 17), S. 145ff
  • Mix, U. und M. Herweijer (Herausgeber), 1996: 10 Jahre Tilburger Modell. Erfahrungen einer öffentlichen Verwaltung auf dem Weg zum Dienstleistungscenter. Bremen: Kellner

Zu den übrigen Themen, die im Bereich lokaler Politik behandelt wurden, zählen:

  • Koolen, B., 1999: Kommunalwahlrecht für Ausländer in den Niederlanden 1990-1998, in: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik, Heft 2, S. 79-85
  • Harenberg, M., 1982: Bürgerbeteiligung im Wohnungsbau der Niederlande. Gießen (Schriftenreihe zur Wirtschaftslehre des Haushaltes Nr.2).
Scroll naar top