Inhoud

Textbücher und öffentliche Quellen

  • Litz, H.P. u.a., 1986: Amtliche Statistik in marktwirtschaftlich organisierten Industriegesellschaften. Eine vergleichende Untersuchung der amtlichen Statistik der Bundesrepublik Deutschlands, der Niederlande und Frankreichs. Frankfurt am Main: Campus Verlag (Campus Forschung. Bd. 512)
  • Matthes, J. (Hrsg.), 1965: Soziologie und Gesellschaft in den Niederlanden. Neuwied: Luchterhand (Soziologische Texte Bd. 25).

Das Buch liefert gutes Hintergrundswissen zur Verwendung amtlicher Statistiken über die Niederlande. Zur aktuellen Vertiefung bietet sich der Aufsatz an von: Vliegen, Matthieu 1999: Der „Zensus” in den Niederlanden: Eine Integration von Register- und Stichprobendaten, in: Grenzenlose Gesellschaft? 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bd. II/2: Ad-hoc-Gruppen, Foren. Pfaffenweiler: Centaurus, S. 514-517.– Meijer, H., 1987: Die Grenzen der Niederlande. Utrecht u.a., 59 S. (IDG-Bulletin Nr. 11).

  • Enthält u.a. den Text der neuen niederländischen Verfassung von 1983
  • Kimmel, A., 1993: Die Verfassung der EG-Mitgliedstaaten. 3. Auflage. München: Deutscher Taschenbuch Verlag 5554.
Scroll naar top